Dr. Timár, Kinderarzt, Allgemeinarzt, HNO Facharzt Deutsch Budapest Privatpraxis

  EXPAT MEDICAL CLINIC    Tel.: +36 30 9141477 

1037 Budapest, Mátyáshegyi út 43.   expatmed@gmail.com    How to get there

  

Japanese

Swedish

Italian

German

English

French

Russian

Magyar

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Expat steht für expatriate, d.h. jemand, der eine gewisse Zeit lang nicht in seiner Heimat lebt. Wir versuchen dieser wachsenden Gruppe in Ungarn eine komplette medizinische Versorgung zu bieten. Wir, das sind Ärzte, die  seit längerer Zeit Patienten gemeinsam behandeln. Wir arbeiten zusammen, weil wir einander voll vertrauen, und nicht weil irgendein Investor oder Direktor auf uns angewiesen ist, oder weil er  keine besseren gefunden hat. Die meisten von uns gehören zu den wenigen beruflich selbstständigen ungarischen Ärzten, die anderen sind noch voll oder teilweise vom Staat angestellt. Wir haben die Möglichkeit, das Instrumentarium städtischer oder staatlicher, aber auch privater  Krankenhäuser, Kliniken und Laboratorien für unsere Patienten in Anspruch zu nehmen. 

Wir konzentrieren uns darauf, dass unsere deutschen, österreichischen, schweizerischen und anderen ausländischen Patienten eine Versorgung bekommen, die ihnen die Garantie für Sicherheit vermittelt. Manchmal ist es schon vorgekommen, dass die eine oder andere Familie die Heimkehr auch deswegen bereut hat, weil sie auf Hausbesuche oder Praxisbesuche ohne Wartezeit verzichten musste.

Damit man aber bei uns nicht auf vieles verzichten muss, was zu Hause gut war, stellen wir auch Medikamente zur Verfügung, die in Ungarn eigentlich nicht zu bekommen sind, zum Beispiel Impfstoffe, die leider hier nicht mit der gleichen Geschwindigkeit abgelöst werden wie im Westen. Wir führen für Ihre Kinder die Heftchen mit den "U" Untersuchungen weiter, oder impfen die kleinen mit den selben Impfstoffen weiter, die sie schon zu Hause bekommen haben.

 Expat Medical Clinic Budapest | Promote Your Page Too

FÜR GESUNDE            FÜR KRANKE                                    Meningokokkenmeningitis   Autismus und MMR

 

Sollten Sie weitere Fragen haben, schreiben Sie an uns:

expatmed@gmail.com